Skulptur Oberrain

Fertigung, Lieferung und Montage einer Skulptur

 

  • Alle Einzelteile wurden bei uns in St. Margarethen gefertig, nach Oberrain transportiert und dort kompletiert bzw. montiert.
  • Die Form der Skulptur wurde durch Hr. P. Brandstätter vorgegeben.
  • Die Skulptur besteht aus 2 Einzelkomponenten die durchgehend aus einem quadratischen Hohlprofil bestehen.
  • Als Werkstoff wurde ein Corten Spezialstahl verwendet.
  • Die statischen Berechnungen wurden von der Firma HPW Engineering GmbH durchgeführt.
Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterEmail this to someone

Kommentare sind geschlossen.